Zum Inhalt springen

06.12.15 Besuch des Nikolauses in der Kirche

27.09.15 Acht neue Ministranten

Pfraunfeld – Traditionsgemäß am Schutzengelsonntag konnte Domvikar Marco Benini acht neue Ministranten zu ihrem Dienst in der Pfarrei Pfraunfeld begrüßen. Nachdem sie in der Kirche vor der Gabenbereitung vorgestellt wurden und miteinander das Ministrantengebet gesprochen hatten, tauschten sie symbolisch mit den Altarministranten die Plätze und begannen mit der Gabenbereitung ihren Ministrantendienst. Sie werden ihren Dienst in den Kirchen St. Nikolaus in Pfraunfeld und Mariä Namen in Nennslingen verrichten. Als neue Ministranten wurden aufgenommen: Celina Schneider, Jana Schneider, Niklas Schneider (alle Pfraunfeld), Helena Wehner (Kaltenbuch), Nastasja Eckstein (Bergen), Alexia Algandrapeter, Jonas Schenk und Niklas Schenk (alle Nennslingen).

Gleichzeitig bedankte sich Domvikar Benini bei den Ministranten die aufhören. Diese sind:Susanne Klinger 6 Jahre, Maximilian Spiegel 6 Jahre (beide Pfraunfeld), Yasmin Eckstein 5 Jahre (Bergen), Arabella Algandrapeter 9 Jahre, Sarah Simon 3 Jahre (beide Nennslingen). Sie erhielten als Dankeschön eine Urkunde unterschrieben vom Jugendpfarrer.

27.06.15 Ministrantenturnier in Raitenbuch

Beim diesjährigen Turnier der Minis konnten unsere Ministranten einen hervorragenden 5. Platz belegen.

15.03.15 Nacht der Lichter mit Gesängen aus Taize

08.03.15 Fastenessen in Pfraunfeld

29.01.15 Tag des geweihten Lebens in Pfraunfeld

06.01.15 Sternsingeraktion

Entsendung der Sternsinger für das Bistum Eichstätt

Ingolstadt – Mehr als 200 Mädchen und Jungen aus dem Bistum Eichstätt nahmen an der Entsendungsfeier der Sternsinger in Ingolstadt teil. Unter ihnen auch die Gruppen des Pfarrverbundes Raitenbuch-Pfraunfeld. Unter dem Motto “Segen bringen, Segen sein” sammeln die Sternsinger in diesem Jahr Spenden insbesondere für die Philippinen und für die gesunde Ernährung von Kindern auf der ganzen Welt. Der zentrale Gottesdienst fand bereits am 30 Dezember statt. Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke dankte den Kindern und Jugendlichen für ihren Einsatz. “Durch eure gute Tat wird der Segen des Jesuskindes bei den Menschen spürbar.”

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Pfraunfeld

Sonntag 8.30 Uhr (Ferien 8.15 Uhr);
Nennslingen: Sonntag 10.00 Uhr (Ferien nicht)